Fotografieren heißt Sehen lernen (Andreas Feininger)
Posts Tagged ‘Oxford’
Oxford: The Divinity School I

Mal wieder ein paar Bilder aus England, genauer gesagt aus Oxford. Diesmal möchte ich euch die “Divinity School”, einem Raum der “Bodleian Library” zeigen – und bevor ich euch Bilder des ganzen Raumes zeige, möchte ich euch erstmal die herrliche Deckenstruktur des Raumes zeigen. Olympus E-620 | ZD 40-150mm | 40 mm | f6.3 | [...]

Oxford: The Radcliffe Camera

Mitten im Stadtzentrum der Universitätsstadt Oxford steht ein kreisrundes Gebäude, das den Namen Radcliffe Camera trägt. “Camera” hat hierbei die Bedeutung “Chamber”, also übersetzt etwa Kammer oder Saal. Das Gebäude ist Teil der Bodleian Library, der zweitgrößten Bibliothek Englands, und wird als Lesesaal verwendet. Der Name geht auf den Stifter des Gebäudes, Dr. John Radcliffe (1650-1714), [...]

Oxford: Deckenkunst

Wunderbar filigrane Strukturen weist die Decke der Kathedrale “Christ Church Cathedral” in Oxford auf. Überhaupt haben mich in England die Decken vieler Kirchen beeindruckt. Die Kathedrale, die die Kirche der Diözese Oxford ist, ist zugleich die Kirche des College “Christ Church”, einem der größten Oxfords. Ursprünglich hieß die Kathedrale, die oft als kleinste Englands bezeichnet [...]

Oxford: City of Dreaming Spires

Ein halbes Jahr war ich in England, genauer gesagt in der alten und traditionellen Universitätsstadt Oxford, die etwas eineinhalb Fahrstunden nordwestlich von London. Und wie letztere liegt die 150.000 Einwohnerstadt am Fluss Themse, der in Oxford allerdings “Isis” nach dem lateinischen Thamesis genannt wird. Ihren Spitznamen, City of Dreaming Spires, hat die Stadt dem englischen [...]