Fotografieren heißt Sehen lernen (Andreas Feininger)
Posts Tagged ‘Italien’
Die ewige Stadt: Petersplatz

Die Hauptstadt Italiens, die ewige Stadt Rom, ist immer wieder eine Reise wert. Überall in der Stadt sind Zeugen der bewegten Geschichte dieser Stadt zu sehen. Ein besonderer Platz ist der Petersplatz. Während er tagsüber von Touristen überfüllt ist und sich hektisch anfühlt, kann ich nur einen Besuch am frühen Morgen oder späten Abend empfehlen. [...]

Die Ewige Stadt Rom: Bei Nacht auf dem Petersplatz

Nachdem ich den Petersdom ja schon einige Mal aus der Ferne gezeigt hat, wird es Zeit, ihn einmal aus der Nähe zu zeigen. Ein solches Foto wollte ich schon immer einmal machen – ein HDR-Panorama des nächtlichen Petersplatzes. Es besteht aus 8×3 Hochkant-Bildern, wobei jeweils drei Bilder mit LR 4.4 entwickelt und dann mit Photomatix [...]

Die Ewige Stadt Rom: Der Petersdom III

Wie angekündigt und auf die Gefahr hin zu langweilen: Wiederum eine Aufnahme des Petersdoms, aufgenommen von der Ponte Umberto I, dieses Mal am (sehr) späten Abend. Wie immer wurden die Bilder in LR 4.4 entwickelt und anschließend per Photomatix zu einem HDR verarbeitet. Übrigens braucht man an dieser Stelle kein Stativ – man kann das [...]

Die Ewige Stadt Rom: Der Fontana di Trevi bei Tag und Nacht

Die Fotografie wird erst durch Licht und Lichtstimmungen so spannend. Es macht von der Stimmung her einen entscheidenden Unterschied, wann man eine Szenerie fotografiert. Und so zeigt auch eine Stadt und ein einziger Ort zu unterschiedlichen Tageszeiten ein ganz anderes Gesicht und Flair Beisielhaft sei der Fontana di Trevi in Rom hier gezeigt – einmal [...]

Die Ewige Stadt Rom: Gegenlicht am Petersdom

Abendstimmung auf dem Petersplatz im Vatiakan. Der Platz wurde zwischen 1656 und 1667 unter Papst Alexander VII. (1655–1667) von Gian Lorenzo Bernini vor dem Petersdom angelegt. Der Obelisk, der heute das Antlizt des Petersplatzes prägt, wurde in Auftrag von Papst Sixtus V. 1585 vom Zirkus des Nero geholt und vor dem Petersdom aufgestellt. Olympus OM-D [...]

Die Ewige Stadt Rom: Der Petersdom II

Wie bereits angekündigt, hat sich die Ponte Umberto I. mit ihrem Blick auf dem Petersdom zu einem meiner Lieblingsplätze in Rom gemausert. Hier eine weitere Aufnahme, die dieses Szenario in ganz anderem Licht zeigt. Weitere Lichtstimmungen werden folgen ;-) Olympus OM-D E-M5 | Olympus 12-40mm | 40mm | f14 | ISO 200 | HDR aus [...]

Die Ewige Stadt Rom: Das Kolosseum

Wohl mit eines der berühmtesten Gebäude Roms ist das Kolosseum. In Auftrag gegeben wurde das Amphietheater 72 n. Chr. von Kaiser Vespasian. In der Renaissance wurde die Außenfassade geplündert um aus den Steinen Paläste und Brücken – sowie Teile des Petersdoms – zu bauen. Aufgenommen wurde das Bild von der Via Sacra aus (wenn man [...]

Die Ewige Stadt Rom: Die Schreibmaschine

Zu Ehren des ersten  Königs des vereinten Italien, Vittorio Emanuele II., wurde 1885 begonnen am Ende der Via del Corso auf der Piazza Venezia, unweit des Forum Romanum, ein Denkmal für diesen zu errichten, das 1911 eingeweiht wurde. Das Monument ist aus weißem Brescia-Marmor errichtet und fügt sich damit nicht in die Umgebung mit seinen [...]

Die Ewige Stadt Rom: Der Petersdom

Eines der Gebäude, das das Stadtbild von Rom prägt, ist sicherlich die Basilica San Pietro, oder zu deutsch der Petersdom. Die mächtige, von Michelangelo entworfene Kuppel ist von Weitem zu sehen. Einer der schönsten Orte dafür ist nach meinen Erfahrungen die Brücke Ponte Umberto I., von der aus man hinter der Tiberbrücke Ponte Sant’ Angelo, [...]

Die Ewige Stadt Rom: Palazzo di Giustizia

Direkt an der Ponte Umberto I. auf dem Piazza di Tribunali ist der Palazzo di Giustizia, in dem das höchste Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit Italiens, die Corte Suprema di Cassazione, tagt. Gebaut wurde er zwischen 1888 und 1910. Olympus OM-D E-M5 | Olympus 12-40mm | 14mm | f10 | ISO 200 | HDR aus 5 [...]

Die Ewige Stadt Rom: Zu Ehren aller Götter

Heute in Rom einer der Anzugspunkte für zahlreiche Touristen war das Pantheon einst ein von Agrippa – Feldherr, Bauherr und später Schwiegersohn des Augustus – 27 v. Chr. erbauter Rundtempel “zu Ehren aller Götter”, wie schon sein Name besagt. Auch den Namen des Erbauers kann der geübte Lateiner sofort erkennen, wenn er vor dem GEbäude [...]

Die Ewige Stadt Rom: Das Trajansforum

Direkt neben dem dem Forum Romanum und den Trjansmärkten befindet sich auf dem Trajansforum die 40m hohe Trajanssäule, die 113 n. Chr. von Trajan eingeweiht wurde, um seine siegreichen Feldzüge gegen die Daker 101-102 und 105-106 zu feiern. Die Säule hinauf windet sich eine Reliefspirale, die Szenen aus diesen Feldzügen darstellt. Bis 1587 krönte ein [...]

Die Ewige Stadt Rom: Der Kaiser des Forum Romanum

Scharf beobachtet wurden meine Aufnahmen für dieses Abendbild des Forum Romanum von seiner Majestät ;) Fußvolk, Fotografen und den Touristen hat dieser römische Straßenkater dementsprechend stilecht ignoriert. Ein paar Aufnahmen wurden mir schließlich doch noch gestattet, bevor er sich dann wieder auf das zu diesem Zeitpunkt bereits geschlossene Forum wieder zurück zog. Beide Aufnahmen wurden [...]

Die Ewige Stadt Rom: Der etwas andere Blick aufs Forum Romanum

Bei einer solchen Farbenpracht am Himmel muss man einfach fotografieren – umso schöner, wenn nicht nur der Himmel, sondern auch die Erde entsprechendes zu bieten hat: Im Vordergrund ist das Forum Romanum mit dem Triumphbogen des Septimus Severus, dem Tempel des Saturn und des Tempel des Vespersian und des Titus zu sehen. Die Kuppel rechts [...]

Die Ewige Stadt Rom: Fontana di Trevi

Roms wohl berühmtester Brunnen, der Fontana di Trevi, wurde in seiner heutigen Gestalt 1732-1751 von Nicola Salvi geschaffen. Die erste Version des Brunnens wurde von Nicolò V. 1453 in Auftrag gegeben, der den 800 Jahre unbenuntzten Wasserkanal, der einst die Bäder des Agrippa beim Pantheon mit Wasser speiste, reparieren ließ. Mediale Berühmtheit und zum Anzugspunkt [...]

Die Ewige Stadt Rom: Ein Blick auf das Forum Romanum

Hier ein erster Überblick über das nord-westliche Forum – fotografiert nach dem Abstieg vom Palatin. Links zu sehen ist der Triumphbogen des Septimus Severus. Erbaut (203n.Chr.) wurde er – wie der Name schon sagt – zu Eheren des Kaisers gleichen Namens und seiner Söhne Geta und Caracalla, um an die Erfolge des Kaisers gegen die [...]

Die Ewige Stadt Rom: Castel Sant' Angelo

Nach über 14 Jahren war ich endlich zurück in einer der schönsten Städte – der “Ewigen Stadt” Rom. Damals wie heute hat mich Rom schwer beeindruckt – ich werde versuchen, die Faszination für diese Stadt in den folgenden Tagen und Wochen durch Beiträge hier darzustellen. Den Auftakt macht eine Aufnahme von Castel Sant’ Angelo, zu [...]