Fotografieren heißt Sehen lernen (Andreas Feininger)

Im Artikel “Faszination Skorpionsfliege” hatte ich angekündigt, dass ich diesem Tier einen weiteren Blogeintrag widmen werde, bei dem man sieht, warum dieses Insekt seinen Namen trägt. Das Genitalsegment des Männchens erinnert von der Form an einen Skorpionsstachel.


Olympus E-620 | ZD 40-150mm + Raynox DCR-250 | 55 mm | f 18 | 1/10s | ISO 100 | 27.06.2010

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.