Fotografieren heißt Sehen lernen (Andreas Feininger)

Der Glenfinnan-Viadukt ist eine 380 Meter lange Eisenbahnbrücke an der West Highland Line“-Bahnlinie in Glenfinnan, Schottland, die zwischen Juli 1897 und Oktober 1898 erbaut wurde. Die 21 Pfeiler, die jeweils 15 Meter auseinander stehen, sind bis zu 30 Meter hoch. Jeden Tag passiert der “Jacobite steam train” die Brücke, eine Touristenattraktion, nicht zuletzt weil der Viadukt Kulisse von vielen Filmen ist. Unter diesen sind einige der Harry Potter Filme, insbesondere im zweiten Teil “Harry Potter und die Kammer des Schreckens” hat die Brücke ihren großen Auftritt.

Olympus E-510 | ZD 14-42mm | ISO 400 | 12.08.2007 | Panorama aus 3 Bildern

Durch einen Klick ins Bild kann eine größere Version betrachtet werden.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.