Fotografieren heißt Sehen lernen (Andreas Feininger)

Kurz vor dem neuen Jahr konnte man in der Schwäbisch Haller Gegend einmal mehr ein einmaliges Lichtspektakel bewundern – die flaschstehende Sonne am Abend in Kombination mit leichtem Bodennebel lässt das Fotografenherz höher schlagen. Das Bild wurde vom Schwäbisch Haller Hausberg, dem Einkorn, aufgenommen.Olympus OM-D E-M5ii | Panasonic 40-150mm | 150mm | f6.3 | ISO 200 | 1/500s | 30.12.2016

 

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.