Fotografieren heißt Sehen lernen (Andreas Feininger)

Manchmal braucht man einfach Glück und zur richtigen Zeit das richtige Objektiv dabei. So geschehen kurz vor Weihnachten letzten Jahres im Stuttgarter Rosensteinpark.

Wir haben uns ja schon oft gesehen, der Grünspecht und ich. Nur nie, wenn ich die Kamera griffbereit zur Hand hatte.

Daher freue ich mich umso mehr über diese Aufnahme, auch wenn die Schärfe eine Spur knackiger sein könnte und der ABM etwas größer – aber das liegt einfach daran, dass die 300mm trotz des exzellenten Bildstabilisators einfach schwer frei Hand zu halten sind und dass die Fluchtdistanz des Spechts trotz Stadtparks nicht gering ist.

Olympus OM-D E-M5ii | Panasonic 100-300mm | 300mm | f5.6 | ISO 500 | 1/320s | 20.12.2015

 

Leave a Reply

Geben Sie vor dem Senden bitte den Anti-Spam-Kontrollcode ein, Ihr Kommentar wird durch den Admin freigeschalten.

*