Fotografieren heißt Sehen lernen (Andreas Feininger)

Nachdem vorhin doch einmal die Sonne zwischen den Wolken hervorgeguckt hatte, habe ich beschlossen, eine Runde zu laufen.

Ich hatte mein Makro dabei – in der Hoffnung, über ein fotogenes Motiv zu stolpern. Im letzten Moment habe ich dann beschlossen, doch auch das Tele mitzunehmen.

Und das hat mir meinen ersten Zaunkönig beschert!

Gesehen habe ich ihn ja schon oft, nur vernünftig ablichten konnte ich ihn noch nie. Auch diese beiden Fotos sind ein starkter Crop (beide etwa 50%) und daher nicht die allerhöchste Qualität. Zudem waren es 600mm (KB) frei Hand stehend ohne die Chance, irgendwo abzustützen.

Aber wisst ihr was? Das ist mir gerade sowas von egal, zu sehr freue ich mich über die Bilder ;-)

Olympus OM-D E-M5 | Panasonic 100-300mm | 300mm | f6.3 | ISO 1000 | 1/250s | 22.03.2015

Olympus OM-D E-M5 | Panasonic 100-300mm | 300mm | f5.6 | ISO 1000 | 1/250s | 22.03.2015

Leave a Reply

Geben Sie vor dem Senden bitte den Anti-Spam-Kontrollcode ein, Ihr Kommentar wird durch den Admin freigeschalten.

*