Fotografieren heißt Sehen lernen (Andreas Feininger)
Archive for Januar, 2016
Grünspecht-Premiere

Manchmal braucht man einfach Glück und zur richtigen Zeit das richtige Objektiv dabei. So geschehen kurz vor Weihnachten letzten Jahres im Stuttgarter Rosensteinpark. Wir haben uns ja schon oft gesehen, der Grünspecht und ich. Nur nie, wenn ich die Kamera griffbereit zur Hand hatte. Daher freue ich mich umso mehr über diese Aufnahme, auch wenn [...]

Lofoten: Fjord-Schaf

Die Schafe auf den Lofoten scheinen – zumindest im Sommer – ein ziemlich schönes Leben zu haben. Zäune sieht man keine, die saftigen Wiesen bieten zudem bestimmt Gras in bester Qualität ;-) Wären nur nicht die Papparazzi… Olympus OM-D E-M5 Mark II | Olympus 12-40mm | 27mm | 1/125s | f10 | ISO 200 | [...]

Lofoten: Ein Lichtblick

Der Vorteil an einem bewölkten Tag ist, dass der Abendhimmel meist viel spektakulärer ist. Man muss immer die positiven Seiten sehen ;-) Aufgenommen wurde das Bild von Å i Lofoten aus – der Berg liegt am Ende des Ågvatent. Olympus OM-D E-M5 Mark II | Panasonic 100-300mm | 100mm | 1/200s | f8 | ISO [...]

Lofoten: Ein Blick in den Nusfjord

Ich glaube, das wir auf der fotografischen Reise durch die Lofoten hier noch gar nicht am Nusfjord vorbei gekommen sind?!? Nusfjord ist zugleich der Name eines kleinen Dorfs als auch der des zugehörigen Fjords auf der Insel Flakstadøy. Das eigentliche Dorf liegt mit seinen roten Stelzenhäusern sehr malerisch im Fjord (auf dem Bild ist der [...]