Fotografieren heißt Sehen lernen (Andreas Feininger)
Archive for September, 2011
Dickhäuter

  Die folgenden Aufnahmen sind im Frühjahr in der Stuttgarter Wilhelma entstanden. Etwas traurig und wehmütig sahen die Asiatischen Elefanten in ihrem Betongebäude schon aus. Dies hat mich zu der folgenden Serie und Bearbeitung inspiriert. Auf Grund des starken EBV-Einsatzes verzichte ich auf Angabe der Exif-Daten – alle Bilder wurden aber mit der E-620 und [...]

Admiral

Der Admiral (Vanessa atalanta) ist ein Schmetterling aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae).  In Mitteleuropa kann man diese Insekten zwischen Juni und Oktober antreffen – in warmen Gebieten sogar von Februar bis in den November hinein. Die folgende Aufnahme zeigt, wie man den Falter kennt. Olympus E-510 | ZD 50mm | 50 mm | f [...]

Faszination Skorpionsfliege II

Im Artikel “Faszination Skorpionsfliege” hatte ich angekündigt, dass ich diesem Tier einen weiteren Blogeintrag widmen werde, bei dem man sieht, warum dieses Insekt seinen Namen trägt. Das Genitalsegment des Männchens erinnert von der Form an einen Skorpionsstachel. Olympus E-620 | ZD 40-150mm + Raynox DCR-250 | 55 mm | f 18 | 1/10s | ISO [...]

La Pyramide Inversée

Kennt ihr die Verfilmung des Dan Brown Romans “The Da Vinci Code – Sakrileg”, die ja teilweise in der Hauptstadt von Frankreich in Paris spielt? Dann erinnert ihr euch bestimmt an die Sequenz am Ende des Films, in der Tom Hanks auf einem Glaskonstrukt von oben herab auf die inverse Pyramide mit ihrem kleinen Gegenpart [...]

Loire-Schlösser: Chambord

Die Loire in Frankreich ist ein Fluss, der für seine vielen Schlösser bekannt ist. Das größte – und auch eines der bekanntesten Schlösser – ist Chambord. Mitte des 16. Jhd. wurde es von König Franz I. als Prunk- und Jagdschloss erbaut. Olympus E-620 | ZD 9-18mm | 9 mm | f 7.1 | Belichtungsreihe aus [...]

Augenblick mal!

Nachts sind im Garten ganz andere Insekten unterwegs, als das tagsüber der Fall ist. In letzter Zeit habe ich mich öfter einmal mit der Taschenlampe zu später Stunde aufgemacht – dabei entstanden unter anderem die Assel Aufnahmen vor kurzem. Olympus E-620 | ZD 40-150mm + Raynox DCR-250 | 137 mm | f 20 | 1/180s [...]

Cap Frehel

Im Norden der Bretagne in Frankreich liegt das sogenannte Cap Frehel, eine Landzunge die gen Norden ins Meer ragt. Neben dem berühmten rosafarbenen Granit ist sie vor allem auch wegen der steil abfallenden und 70 Meter hohen Klippe auf der Ostseite bekannt, zudem finden sich hier viele Vogelarten. Olympus E-620 | ZD 14-42 | 14 [...]

Der Mont Saint Michel II

Ist es schon ein Erlebnis, den vielleicht berühmtesten Berg von Frankreich, den Mont Saint Michel, bei Tag zu sehen, so ist es nochmal um ein vielfaches faszinierender, ihn bei Nacht zu sehen. Ein Klick in das folgende Bild bring eine Version in höherer Auflösung. Olympus E-620 | ZD 14-42 | 42 mm | f 7.1 [...]

Aus einem Land vor unserer Zeit: Die Mauerassel

Landasseln, zu denen die Mauerassel gehört, sind die einzigen dauerhaft an Land lebenden Krebstiere. Ob es sich bei dem vorliegenden Tier tatsächlich um eine Mauerassel handelt, bin ich mir nicht sicher. Da die Fühler vorne in drei Glieder eingeteilt sind, dürfte es sich um keine Kellerassel handeln. Olympus E-510 | ZD 40-150mm + Raynox DCR-250 [...]