Fotografieren heißt Sehen lernen (Andreas Feininger)
Architektur
Stuttgart bei Nacht: Panorama vom Eugensplatz

Einen sehr schönen Blick auf die Stuttgarter Innenstadt hat man vom Eugensplatz. Sportliche Menschen können diesen über einige der berühmten Stuttgarter “Steffele” erreichen, die zentral zwischen dem Haus der Geschichte und der (neuen) Staatsgalerie vom Schlossplatz abgewandt direkt auf den Eugensplatz führen. Weniger sportliche können bequem per U-Bahn (der U15) vom Hauptbahnhof (oder Charlottenplatz) direkt [...]

Stuttgart bei Nacht: Das Haus der Geschichte

Das Haus der Geschichte Baden Württemberg an der Konrad-Adenauer-Strasse in Stuttgart, zwischen Staatsgalerie und Musikhochschule, ist einen Besuch wert. Neben der Dauerausstellung sind es vor allem die immer wieder wechselnden Ausstellungen über die Geschichte Baden Württembergs, die dazu verleiten, das Haus der Geschichte immer wieder zu besuchen. Nachdem die sehr interessante und gut gemachte Ausstellung [...]

Schloß Solitude

In Stuttgart’s Westen liegt das schöne ehemalige Jagdschloss Solitude. Erbaut wurde es unter Herzog Carl Eugen von Württemberg zwischen 1763 und 1769. In der schönen Parkanlage hat man einen einmaligen Blick auf Weil im Dorf und Korntal. Insbesondere Abends zur blauen Stunde ist ein Besuch sehr reizvoll und zu empfehlen. Allen Lesern wünsche ich eine [...]

Die heimliche Hauptstadt

Als kleiner Appetitanreger für das, was demnächst hier kommt – ein Bild aus Australiens heimlicher Hauptstadt, Sydney, mit Blick auf die berühmte Oper und die Harbour Bridge, den beiden wohl berühmtesten Wahrzeichen der Stadt. Die richtige Hauptstadt Australiens ist Canbarra – 1908 extra als solche gegründet, weil man sich auf Grund der großen Rivalität weder [...]

München: Ein Panorama vom Marienplatz

Dieses Panorama wurde vom “Alten Peter” in München aufgenommen. Für nur 1,50€ kann man den Turm besteigen und bekommt einen herrlichen Blick auf München als Belohnung für die Mühen des Treppensteigens – einen Aufzug gibt es nämlich nicht.  Auf dem Bild gibt es viel zu entdecken – zentral das Rathaus und der Marienplatz, links die [...]

London: Piccadilly Circus

Wer kennt sie nicht, die typischen roten Doppeldecker, für die London berühmt ist? Die Hauptstadt von England ist voll davon – als ich in London war, musste ich natürlich auch eine Aufnahme von diesem Markenzeichen machen. Gut, die Idee diese am “Piccadilly Circus”, einem der Touristenmagnete zu machen, und dann noch die Technik des “Colorkey” [...]

Oxford: The Divinity School I

Mal wieder ein paar Bilder aus England, genauer gesagt aus Oxford. Diesmal möchte ich euch die “Divinity School”, einem Raum der “Bodleian Library” zeigen – und bevor ich euch Bilder des ganzen Raumes zeige, möchte ich euch erstmal die herrliche Deckenstruktur des Raumes zeigen. Olympus E-620 | ZD 40-150mm | 40 mm | f6.3 | [...]

Oxford: The Radcliffe Camera

Mitten im Stadtzentrum der Universitätsstadt Oxford steht ein kreisrundes Gebäude, das den Namen Radcliffe Camera trägt. “Camera” hat hierbei die Bedeutung “Chamber”, also übersetzt etwa Kammer oder Saal. Das Gebäude ist Teil der Bodleian Library, der zweitgrößten Bibliothek Englands, und wird als Lesesaal verwendet. Der Name geht auf den Stifter des Gebäudes, Dr. John Radcliffe (1650-1714), [...]

Oxford: Deckenkunst

Wunderbar filigrane Strukturen weist die Decke der Kathedrale “Christ Church Cathedral” in Oxford auf. Überhaupt haben mich in England die Decken vieler Kirchen beeindruckt. Die Kathedrale, die die Kirche der Diözese Oxford ist, ist zugleich die Kirche des College “Christ Church”, einem der größten Oxfords. Ursprünglich hieß die Kathedrale, die oft als kleinste Englands bezeichnet [...]

La Pyramide Inversée

Kennt ihr die Verfilmung des Dan Brown Romans “The Da Vinci Code – Sakrileg”, die ja teilweise in der Hauptstadt von Frankreich in Paris spielt? Dann erinnert ihr euch bestimmt an die Sequenz am Ende des Films, in der Tom Hanks auf einem Glaskonstrukt von oben herab auf die inverse Pyramide mit ihrem kleinen Gegenpart [...]

Loire-Schlösser: Chambord

Die Loire in Frankreich ist ein Fluss, der für seine vielen Schlösser bekannt ist. Das größte – und auch eines der bekanntesten Schlösser – ist Chambord. Mitte des 16. Jhd. wurde es von König Franz I. als Prunk- und Jagdschloss erbaut. Olympus E-620 | ZD 9-18mm | 9 mm | f 7.1 | Belichtungsreihe aus [...]

Der Mont Saint Michel II

Ist es schon ein Erlebnis, den vielleicht berühmtesten Berg von Frankreich, den Mont Saint Michel, bei Tag zu sehen, so ist es nochmal um ein vielfaches faszinierender, ihn bei Nacht zu sehen. Ein Klick in das folgende Bild bring eine Version in höherer Auflösung. Olympus E-620 | ZD 14-42 | 42 mm | f 7.1 [...]

Der Mont Saint Michel I

An der Nordküste von Frankreich, an der Grenze zwischen der Bretagne und der Normandie, zu der der Berg heute gezählt wird, liegt der Mont Saint Michel. Der Legende nach erschien im Jahre 704 der Erzengel Michael dem Erzbischof von Avranches mit dem Wunsch, eine Kapelle auf dem Mont Tombe zu errichten. Im selben Jahrhundert gab [...]

Oxford: City of Dreaming Spires

Ein halbes Jahr war ich in England, genauer gesagt in der alten und traditionellen Universitätsstadt Oxford, die etwas eineinhalb Fahrstunden nordwestlich von London. Und wie letztere liegt die 150.000 Einwohnerstadt am Fluss Themse, der in Oxford allerdings “Isis” nach dem lateinischen Thamesis genannt wird. Ihren Spitznamen, City of Dreaming Spires, hat die Stadt dem englischen [...]

Little Planet: Schwäbisch Hall

Der Marktplatz von Schwäbisch Hall ist einer der schönsten Plätze in der kleinen Stadt am Kocher. Gegenüber des Rathauses (in diesem Kugelpanorama unten) steht die Michaelskirche (oben, um 1427 wurde die Kirche in ihrer heutigen Form erbaut, die Geschichte geht bis ins Jahr 1156 zurück), die das Bild der Stadt mit prägt. Die große Freitreppe [...]

Newcastle upon Tyne

Ein Blick auf die vielen Brücken von Newcastle. Die 270 000 Einwohner Stadt im Nordosten Englands lebt von seiner Uferpromenade am Fluss Tyne und den vielen Brücken darüber. Im Vordergrund kann man die Tyne Bridge sehen, weiter hinten die Gateshead Millenium Bridge. Rechts neben dieser befindet sich das Museum The Baltic. Die Halle rechts am [...]

The Sage

Nicht weit von der Gateshead Millenium Bridge prägt in Newcastle die Konzerthalle “The Sage” am Fluss Tyne das Panorama der Stadt. Der Bau, der 2001 begonnen wurde, kostete 70 Millionen Pfund, Eröffnung war im Dezember 2004. Olympus E-510 | ZD 40-150mm | 14 mm | f 5.6 | 1/2s | ISO 100 | 14.08.2007

Gateshead Millenium Bridge

In Newcastle im Norden von England findet sich ein architektonisches Meisterwerk, die Gateshead Millenium Bridge über dem Fluss Tyne. Das besondere der Brücke ist, dass sie in 4 1/2 Minuten um die Längsache durch ihre Angelpunkte geschwenkt werden kann, so dass sie von Schiffen passiert werden kann – sie war die erste Brücke mit dieser [...]

Die schönste Stadt des Kochertals

Schwäbisch Hall, eine moderne Stadt mit mittelalterlichen Flair und weit mehr als nur die Bausparkasse. Hall, wie die Stadt im Volksmund oft abkürzend genannt wird, liegt im Kochertal 60km nordöstlich von Stuttgart. Die ehemalige Salzsiederstadt liegt sehr idyllisch und wurde hier von der Kunsthalle Würth aus aufgenommen, ein Klick ins Bild bringt eine vergrößerte Ansicht. [...]

Be halde to ye hende

“Be halde to ye hende” (Denk an dein Ende, deine Erlösung) wurde einst von John Morrow, einem der Baumeister von Melrose Abbey, in eine der Treppen des Klosters verewigt. Noch heute ist der Spruch Motto der schottischen Stadt Melrose am Ufer des Flusses Tweed. Melrose Abbey wurde um 1136 auf Bitte des schottischen Königs David [...]

Das alte Rathaus von Göttingen

Göttingen, eine der traditionsreichsten Universitätsstädte Deutschlands, liegt im Süden des Landes Niedersachsen. Bis heute ist die Stadt mit ihren rund 120 000 Einwohnern von der Universität geprägt. Im Jahr 2010 hatte ich die Gelegenheit das schöne Städtchen für eine Woche zu besuchen. Besonders angetan hat es mir der Platz vor dem alten Rathaus, das in [...]

Die Harry Potter Brücke

Der Glenfinnan-Viadukt ist eine 380 Meter lange Eisenbahnbrücke an der West Highland Line“-Bahnlinie in Glenfinnan, Schottland, die zwischen Juli 1897 und Oktober 1898 erbaut wurde. Die 21 Pfeiler, die jeweils 15 Meter auseinander stehen, sind bis zu 30 Meter hoch. Jeden Tag passiert der “Jacobite steam train” die Brücke, eine Touristenattraktion, nicht zuletzt weil der [...]

Das Eilean Donan Castle

Das Eilean Donan Castle wurde um 1220 auf einer kleinen Insel im Loch Duich in Schottland errichtet. Ursprünglich sollte die Burg die Bewohner vor Angriffen der Wikinger schützen und tatsächlich konnte sie bis zum Aufkommen moderner Schusswaffen nicht erobert werden. Olympus E-510 | ZD 14-42mm | 42 mm | f 6.3 | 1/200s | ISO [...]